Offizielles Fanforum der GIESSEN 46ers

Offizielles Fanforum der GIESSEN 46ers

Basketballforum
 
Aktuelle Zeit: 23.10.2018, 23:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 00:01 
Offline
2. Bundesliga

Registriert: 19.11.2003, 02:25
Beiträge: 1998
allein der titel hier ist doch peinlich. sagt mal, das glaubt ihr doch wohl nicht wirklich. verschwörungstheorien, geheime absprachen. ja sicher.
falsche schiedsrichterentscheidungen bedauern - ok. aber solche vorwürfe zu erheben deutet auf schlechte verlierer hin.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 00:11 
Offline
Nationalspieler
Benutzeravatar

Registriert: 03.06.2005, 14:59
Beiträge: 2946
Wohnort: Weststadt 4 Life
Und Schiedsrichter im Fußball sind unbestechlich und niemals in Wettskandale verwickelt. ;)

Mal im Ernst, ich glaube nicht, dass ein großes System dahinter steckt - vielleicht aber doch ein kleines "Türchen" im Kopf, dass man ja ruhig mal eine Entscheidung großzügiger auslegen kann oder eben gerne mal, grade wenn man sowieso nicht besonderes gemocht wird, zeigt, wieviel Macht man hat. Solches Verhalten wird durch rigoroses Bestrafen jeglicher Schiedsrichterkritik gradezu provoziert.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 00:34 
steven hat geschrieben:
allein der titel hier ist doch peinlich. sagt mal, das glaubt ihr doch wohl nicht wirklich. verschwörungstheorien, geheime absprachen. ja sicher.
falsche schiedsrichterentscheidungen bedauern - ok. aber solche vorwürfe zu erheben deutet auf schlechte verlierer hin.


Bei 75 Beiträgen kann der Thread so peinlich nicht sein. Klar ist die Überschrift etwas provozierend formuliert. Nur, wenn 3 Schiedsrichter unterirdische Leistungen abliefern, muß Kritik von offizieller Seite erlaubt sein. Dem ist aber nicht so, weil jeder Offizielle sofort von der BBL zur Kasse gebeten wird. Deswegen der Thread, damit es mal Gegenwind gibt und die sich nicht alles erlauben können.
Und Steven, sorry, dein Beitrag ist naiv. Was glaubst du denn, über was sich Schiedsrichter z.B. bei Lehrgängen unterhalten? Bestimmt nicht über hausgemachte Spätzle der Frau. :lol: Da berichtet unser Freund aus Dreieich schon mal nach dem 5. Bier, daß er in Gießen schon bei der Namensnennung mit einem Pfeifkonzert begrüßt wurde. Da sitzt dann natürlich der Kamerad mit am Tisch, der das nächste Spiel der Gießener pfeift. Und der geht dann nicht voreingenommen ins Spiel ? :( Träum weiter und erkundige dich mal, was hier Woche für Woche in heimischen Hallen oder Plätzen abgeht. Traurig. :twisted:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 00:42 
Offline
1.Bundesliga

Registriert: 22.11.2003, 01:22
Beiträge: 2274
Mit Sicherheit gibt es keine Anweisung der BBL gegen uns zu pfeiffen. Wenn die BBL uns los werden wollte, hatte sie vor drei Jahren die Gelegenheit dazu. Damals hat sie sich aber klar für uns ausgesprochen.
Sicherlich hat Nürnberg die bessere Halle, aber die drücken im Moment den Zuschauerschnitt der ganzen Liga nach unten. Das bleibt der BBL nicht verborgen und spricht für uns.

Andererseits kann diese Anhäufung von offensichtlichen Fehlentscheidungen zu unseren Lasten in den letzten und sehr entscheidenden Spielen einfach nicht mehr mit dem Zufall erklärt werden. Von daher erscheint mir der Verdacht nicht ganz fernliegend, dass die Herren in Grau sich die einmalige Chance, uns los zu werden, nicht entgehen lassen wollen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 00:48 
Offline
Bezirksliga
Benutzeravatar

Registriert: 21.04.2004, 14:53
Beiträge: 253
Auch wenn ich mich damit unbeliebt mache halte ich die Diskussion für Schwachsinn. Schon alleine der Titel dieses Themas ist gegenüber allen die sich in irgend einer Sportart als Schiedsrichter unbeliebt machen sehr unverschämt.

Ausserdem sollte man auch bedenken, dass die krassesten Fehlentscheidungen gegen uns gemacht wurden, als es gar nicht um Punkte ging (Pokal).

Wenn wir gegen Lev 6 sek. vor Schluss den Ball durch die Reuse gejagt hätten, hätte außerdem alles Pfeiffen nix genutzt!

Das die Fans der Mannschaft jetzt auch noch ein Alibi für
Niederlagen geben ist auch nicht gerade optimal


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 01:32 
rirama hat geschrieben:
Auch wenn ich mich damit unbeliebt mache halte ich die Diskussion für Schwachsinn. Schon alleine der Titel dieses Themas ist gegenüber allen die sich in irgend einer Sportart als Schiedsrichter unbeliebt machen sehr unverschämt.

Wirklich? Die Realität sieht leider anders aus. Früher gab es ein paar schwarze Schafe und viele gute Unparteiische. Heute ist es umgekehrt. Wenn Trainer in der Spielbesprechung erstmal auf den SR eingehen und dann erst auf den Gegner ist es 5 vor 12.


Ausserdem sollte man auch bedenken, dass die krassesten Fehlentscheidungen gegen uns gemacht wurden, als es gar nicht um Punkte ging (Pokal).

Dann mußt du wohl ein paar Heimspiele versäumt haben.

Wenn wir gegen Lev 6 sek. vor Schluss den Ball durch die Reuse gejagt hätten, hätte außerdem alles Pfeiffen nix genutzt!

Wohl wahr. Mit normaler Pfeifferei (wobei die am Sonntag noch im üblichen Rahmen waren) hätten wir da aber schon mit ca. 8 Punkten vorne gelegen.

Das die Fans der Mannschaft jetzt auch noch ein Alibi für
Niederlagen geben ist auch nicht gerade optimal


Glaubst du, daß Scen die Diskussion an die Kabinentür hängt? Und wer außer vielleicht 5 versteht das ? Oh Mann. :P


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 09:16 
Offline
Europaliga
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2004, 14:47
Beiträge: 3970
Wohnort: Osthölle
Vor 10-12 Jahren ist schon einmal das Gerücht aufgekommen, dass man Gießen am liebsten aus der Liga hätte.

_________________
Youtube-Video-Channel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 09:38 
Offline
2. Bundesliga

Registriert: 25.01.2004, 22:41
Beiträge: 2062
Wie man in den Wald hineinruft so schallt es auch herraus !!
Oder???


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 12:04 
@Experte: was möchte uns das nun wieder sagen???

Und: gilt deine Weisheit auch für dich oder wieder mal nur für die anderen???


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.02.2007, 15:07 
Offline
NBA
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2005, 16:05
Beiträge: 4276
Wohnort: Gießen
@ rirama: Wenn wir vorher berechtigter Weise ein Foul für LEV bekommen hätten und nicht einen Tornover (durch das Foul) hätten wir vielleicht(!) Punkte gemahct.
Die meisten hier wissen, dass die Mannschaft auch gut spielen muss.
ABER diese teils extrem lächerlichen Auftritte der Unparteiischen macht einem die Benutzung des Wortes doch schwer!

@ Klein Expert (oder so):
Mach mal konkrete Aussagen oder lasse es. Bei dir habe ich aber keine Hoffnung mehr. Eher bleiben Gießen, Nürnberg und Karlsruhe in Liga 1 :lol:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.03.2007, 08:44 
@steven: vll. ist nur der Titel peinlich, ich finds nur korrekterweise provokant, der Inhalt des Freds ist völlig ok. Irgendwas stimmt da mal gar nett und wenn es die Überschrift nett is dann wüßt ich wirklich gern ma waszum F*c* da los ist!!!!!
Gießener Anzeiger:"..........verdeutlicht der Stoßseufzer des Coaches: "Ich hoffe auf eine vernünftige Leistung der Unparteiischen und auf ein erfahrenes Gespann." Auf dass er sich nachher nicht wieder über eine Katastrophenleistung der Regelhüter ärgern und aufregen muss."

Das hoff ich auch, sonst gibts Ärger. Und wer behauptet da wär gar nichts oder alles wär wie immer und wie bei jedem Heimspiel der Kölner z. B. der ist stockblind oder stockbl*d. Oder will hier echt im Ernst jemand behaupten, das Alba, Köln, Bamberg bei jedem Heimspiel so gepfiffen werden?????? Wohl kaum. Und genau DA liegt der Hund begraben, es heißt nämlich immer noch Unparteiische!!! Das nehm ich auch für Gießen in Anspruch!!!!!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.03.2007, 18:24 
Offline
1.Bundesliga

Registriert: 27.04.2004, 13:54
Beiträge: 2232
Wohnort: früher mal Marburg
sehr interessant!!!

http://www.spinbb.net/index.php?id=30&n ... &tx_ttnews[tt_news]=8&tx_ttnews[backPid]=27


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.03.2007, 00:46 
Moses hat geschrieben:
sehr interessant!!!

http://www.spinbb.net/index.php?id=30&n ... &tx_ttnews[tt_news]=8&tx_ttnews[backPid]=27



Allerdings! Das Problem ist nur, daß Walter auch mal im Gallischen Dorf gespielt hat. :wink: :lol: :lol: Bin mal gespannt, wen sie morgen wieder schicken. :evil: Jetzt ist es schon so weit, daß man sich Boris als SR wünscht. :evil: Armes Deutschland! Der ist wenigstens berechenbar. Das 1. Viertel schei.... und dann gehts. :lol: :lol: :lol: Damit können wir leben. :lol:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 03.03.2007, 00:53 
Ich könnt auch mit dem leben, was ein gewisser Koelner hier als schlimmste Form des Pechs propagiert: 2 falsche Ausbälle! Hintereinander! Unglaublicher Skandal! Wenn das PECH ist, will ich sofort alles Pech auf der Welt haben. 2 falsche Ausbälle hintereinander und das wars dann??? Gerne jederzeit, von mir aus jedes einzelne Viertel sogar, wenn dann der Rest anständig gepfiffen wird würden die schönsten Träume morgen wahr werden.


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 04.03.2007, 23:16 
Offline
Nationalspieler

Registriert: 19.11.2003, 16:25
Beiträge: 2577
Wohnort: Wettenberg
Auch, wenn die Tatsache, dass seit dem Karlsruhe-Spiel hier kein Beitrag mehr gepostet wurde, auch schon eine Art Aussage ist, noch kurz was zu den Schiris: Obwohl ich mich im zweiten Viertel ueber ein paar Entscheidungen tierisch aufgeregt habe, muss ich sagen, dass die Schiris diesmal in Ordnung waren. Da waren auch einige Sachen dabei, wo sich die Karlsruher Fans sicher zu recht haetten aufregen koennen. Z.B. hatten wir in einigen Situationen von anderen Schiris diverse Offensivfouls bekommen, in denen am Samstag (oft auch richtig) nicht gepfiffen wurde.

_________________
There are 10 kinds of people in the world — those who understand binary and those who don't.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de