Offizielles Fanforum der GIESSEN 46ers

Offizielles Fanforum der GIESSEN 46ers

Basketballforum
 
Aktuelle Zeit: 18.10.2018, 14:41

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Werden wir auf Anordnung aus der Bundesliga gepfiffen ?
BeitragVerfasst: 18.02.2007, 02:10 
Der Verdacht liegt nicht erst seit heute nahe. Welche amateurhaften Stümper in der BBL oder deren Schiedsrichterausschuss lassen es zu, daß ein "Unparteiischer Namens Leidecker" 3 Tage nach seiner indiskutablen Leistung
vom Mittwoch schon wieder in der Osthalle "ver"pfeift. :twisted: In der Fußball-Bundesliga undenkbar. Hier ist das Management gefordert, diesen Langener-Freund in Zukunft abzulehnen. Wenn die von der alten Rivalität nichts wissen, dann steckt es denen. Unabhängig von eigenen Fehlern wäre das Spiel bei unparteiischen Schiedsrichtern heute gewonnen worden. Mir wird seit Monaten schlecht, wenn ich bei uns auf der Anzeigentafel doppelt so viele Fouls sehe wie bei der Gastmannschaft. Weg mit den 3 Schiris und wieder hin zum alten System. :twisted: Der dritte Schiri ist so überflüssig wie der 3. Wichtigtueraffe zwischen den Trainerbänken in der Fußballbundesliga.

Zum Schluß noch ein Wort zur eigenen Leistung. Aus meiner Sicht wurde ein 12 Punkte Polster durch die Hereinnahme von Head und Buljevic verspielt. So kann man ein Talent kaputtmachen. Er ist noch nicht soweit, Punkt aus. :evil: Bei ähnlichen Leistungen von Jandl im letzten Jahr wäre hier der Server heißgelaufen. :evil:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2007, 13:27 
Offline
Kreisliga C

Registriert: 22.03.2006, 11:23
Beiträge: 21
sorry aber was für ein bullshit... :lol:

ihr hattet "doppelt so viele" :roll: fouls weil ihr in der offense unterm korb nicht vorhanden wart. wer 24 MD würfe nimmt kriegt eben keine fouls. das ist ganz normal! und warum sollte die bbl den einzigen dino, der auch noch eine schicke neue halle hat, aus der liga haben wollen? die schiris haben viel *** gepfiffe, aber auf beiden seiten... ihr solltet vielleicht mal aufhören zu weinen, euch den mund abwischen und mal wieder das team unterstützen, statt das ganze spiel über die schiris zu wettern!

verfolgungswahn ole


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2007, 13:34 
Offline
Bezirksoberliga

Registriert: 19.11.2003, 01:12
Beiträge: 704
Wohnort: Giessen
@Bonn3r: Wenn Du am Mittwoch die Neubecker-Show gesehen hättest und ihn gestern wieder "ertragen" musstest, dann hättest Du auch Verfolgungswahn ;)

Ihr habt verdient gewonnen, darum gehts doch gar nicht......


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2007, 14:14 
Offline
Bezirksoberliga
Benutzeravatar

Registriert: 25.10.2005, 20:46
Beiträge: 555
Wohnort: where the streets have no name
Fakt ist, dass wir - auch aus objektiver Perspektive betrachtet - die gesamte Saison hinweg - zumindest bei den Heimspielen (bei den Auswärtsspielen kann ich i.d.R. nicht mitkommen) systematisch von den Schiedsrichtern benachtteiligt werden. Das beschränkt sich auch nicht nur auf Neubecker. In meinen Augen scheint wirklich System dahinter zu stecken.

_________________
Niemals 2. Liga !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2007, 14:28 
Offline
Bezirksliga
Benutzeravatar

Registriert: 01.03.2006, 19:27
Beiträge: 397
Wohnort: Gießen
kaltgetränk hat geschrieben:
. In meinen Augen scheint wirklich System dahinter zu stecken.


Das denk ich langsam auch das ist doch net Normal was die machen.Wenn man sich mal andere Spiele anguckt da wird halb so viel miest gepfiffen wie bei uns.

_________________
Stellt die Hopper an die Wand, Deutschland ist ein Onkelz-Land !!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 18.02.2007, 18:21 
@ Bonn3r
Genau lesen und dann posten. Du hast nur das Spiel gestern gesehen. Ich habe aber "seit Monaten" geschrieben. Dir wird wohl auch nicht entgangen sein, daß die halbe Halle (zumindest die, die euren Gesang gehört haben) gelacht hat, als ihr euch über die Benachteiligung durch die Schiris beschwert habt. Was gestern an Schrittfehlern der Bonner nicht gepfiffen wurde, geht schon nicht mehr auf die berühmte Kuhhaut. Auch hier müßtest du die Reaktionen des Gießener Publikums mitbekommen haben. Das hat nichts mit Jammern zu tun.
Die Ziele von Pommer (Hamburg, München etc.) sind klar. Das alles erinnert mich irgendwie an das kleine gallische Dorf, nur das wir hier keinen Zaubertrank zur Verfügung haben. :(


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007, 01:10 
Offline
1.Bundesliga

Registriert: 22.11.2003, 01:22
Beiträge: 2274
Die Schiedsrichter haben erneut erschreckend schwach und leider auch wieder erschreckend parteiisch gepfiffen. Eine neue Qualität hat aber, wie offensichtlich sie gegen uns pfeiffen und das auch gar nicht mehr verdecken wollen. Da kann wirklich der Verdacht einer Steuerung aufkommen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007, 10:33 
Offline
Landesliga
Benutzeravatar

Registriert: 05.01.2007, 18:17
Beiträge: 997
Wohnort: Landeshauptstadt
Früher hatte man (nicht nur beim Basketball) immer das Gefühl, es knicken Schiris vor heimischer Kulisse ein und pfeifen für die Heimmannnschaft. Die Zeiten sind vorbei.


Fakt bleibt aber auch aus objektiver Sicht, dass die 46ers neben dem sportlichen Gegener auch immer noch die Schiedsrichter gegen sich haben. So kann man auf Dauer nicht gewinnen.

Es gibt 2 Gründe dafür: a) Man will uns in der Tat gezielt aus der Liga pfeifen.

b) Die Schiris sind schlichtweg fachliche Nieten.
Was tun die Weiterbildung, was wird an Qualitätssicherung getan ???

Wahrscheinlich nix!!! Im Fußball wird auf nationaler und internationaler Ebene jeder SChiedsricter sehr genau auf Fehlentscheidungen beobachtet und darf dann eben bei ungünstiger Leistung nicht oder keine namhaften Spiele mehr pfeifen.

Wer gesehen hat, was beim Ulm-Spiel gepfiffen wurde, der kann nicht verstehen, dass der selbe Schiri 3 Tage später erneut die Halle unsicher machen kann (wobei fairerweise gesagt die Leistung etwas besser war)

_________________
www.verkehrsanwaelte.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007, 10:38 
Offline
Nationalspieler

Registriert: 19.11.2003, 20:26
Beiträge: 2857
Wohnort: Lollar
Ich glaube nach wie vor nicht, dass da System dahinter steckt. Man hätte seitens der BBL nach dem Mittwoch-Spiel etwas mehr Fingerspitzengefühl zeigen sollen und vielleicht noch einmal über die Schiedsrichteransetzung nachdenken müssen.

_________________
einmal 46er - immer 46er.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007, 10:45 
Offline
Bezirksoberliga

Registriert: 19.11.2003, 01:12
Beiträge: 704
Wohnort: Giessen
Meiner Meinung nach sind die Schiedsrichter schlichtweg überfordert und qualitativ einfach schlecht. Auch finde ich, dass es durch die Einführung von Drei Pfeiffen wesentlich grauenhafter geworden ist als früher. Allem Anschein nach will jetzt jeder auf seine Pfiffe kommen und des wird umso mehr gepfiffen. Darüber hinaus kann man sich auch nicht dem Eindruck erwähren, dass vor allem die Schiris aus dem Nachwuchskader angehalten sind, viel zu pfeiffen. Learning by doing zulasten der Clubs. Es wird in einer Vielzahl nur noch auf Verdacht gepfiffen, unnatürliche Bewegungen eines Spielers werden immer abgepfiffen, ohne Kontrolle einer möglichen "Schwalbe". Gerade auch unterm Brett wird teilweise viel zu viel Mist gepfiffen.

Und alles wird schön garniert mit einer Arroganz die zum Himmel stinkt. Was waren das früher noch schöne Zeiten, als wenig ein bisschen Menschlichkeit unter den Schiris zu beobachten war. Was soll ich denn beispielsweise von diesem Nachwuchsbubi vom Samstag halten? der war ja schon jetzt an Arroganz und Überheblichkeit nicht mehr zu überbieten. :twisted:

Irgendwas scheint im Schiedsrichterwesen massiv schief zu laufen! :roll:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007, 10:50 
Offline
Nationalspieler

Registriert: 19.11.2003, 20:26
Beiträge: 2857
Wohnort: Lollar
Wohl war Matze.
Die "Qualität" tut ein übriges.

_________________
einmal 46er - immer 46er.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007, 14:47 
Offline
Bezirksoberliga

Registriert: 05.02.2004, 17:17
Beiträge: 708
Wohnort: Tja, wo wohn ich?!
Das schlimme ist, dass so junge Schiedsrichter wie z.B. Moritz Reiter am Mittwoch eine One-Man-Show abziehen und von den älteren wie Neubecker D I E S E R W I C H S E R unterstützt werden. Es ist inzwischen so offentsichtlich und unerträglich wie gegen uns gepfiffen wird, Neubecker gehört wieder mal verprügelt, so wie damals! Der is inzwischen schlimm Anti Giessen eingestellt als Boris!

_________________
***Giessen 46ers rulez***
By eure Fleischworscht


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007, 15:04 
Offline
Nationalspieler

Registriert: 19.11.2003, 20:26
Beiträge: 2857
Wohnort: Lollar
Bei Boris weiß man wenigstens wo man dran ist. Der tobt sich in den ersten zwei Minuten aus. Dnach pfeifft er dann weitest gehend gleich gut oder gleich schlecht gegen beide Mannschaften.

_________________
einmal 46er - immer 46er.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007, 15:05 
Offline
Ehrenmitglied LTi GIESSEN 46ers
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2003, 18:56
Beiträge: 8905
Wohnort: Gießen, beim Theater
Neubecker war doch der beste am Samstag, ihm die Schukld an dieser Niederlage zuzuschieben wäre viel zu einfach

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 19.02.2007, 15:22 
Offline
Nationalspieler

Registriert: 19.11.2003, 20:26
Beiträge: 2857
Wohnort: Lollar
Natürlich kann man den SR nicht die Schuld an der Niederlage zuschreiben.
In erster Linie hat die Mannschaft verloren und das Spiel vergeigt. Aber sowohl Herr Scalabroni als auch die Herren in Grau haben ihren teil dazu beigetragen.
Ob Neudecker wirklich der Beste war, lieber Theknstürmer, na ja. Wenn ich da an das T. denke :evil:

_________________
einmal 46er - immer 46er.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 118 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de