Offizielles Fanforum der GIESSEN 46ers

Offizielles Fanforum der GIESSEN 46ers

Basketballforum
 
Aktuelle Zeit: 23.10.2018, 23:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 639 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.02.2007, 21:05 
Offline
Bezirksoberliga

Registriert: 18.03.2004, 12:35
Beiträge: 594
Könnte aber nicht muss. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.02.2007, 21:25 
Offline
Ehrenmitglied LTi GIESSEN 46ers
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2003, 18:56
Beiträge: 8905
Wohnort: Gießen, beim Theater
Es wäre imho fahrlässig, mit dieser Enstellung die Saison zu beenden.
Jeder muss sich darüber im klaren sein, dass unsere Situation mehr als nur gefährlich ist!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.02.2007, 21:51 
Offline
NBA
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2005, 16:05
Beiträge: 4276
Wohnort: Gießen
Siege müssen her "PUNKT" :!:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 00:30 
Offline
Kreisliga A
Benutzeravatar

Registriert: 07.12.2006, 13:41
Beiträge: 167
Thekenstürmer Buseck hat geschrieben:
Immerhin ein zweierlauf der uns gefährtlich werden kann...


Naja das hört sich ja schon nach Angst an. Das ist für mich jedenfalls nicht die richtige Einstellung. Ich denke jedes sollte wissen worum es geht.....und klar muss viel mehr kommen. Es ist den Fans gegenüber ne Frechheit wenn man so spielt. Aber anderseits muss mans mal so betrachten. Jede Saison steht irgendwer unten rum und *** ab. Es ist nie ausgeglichen. Diesmal hatte Gießen auch echt Pech mit Verpflichtungen. Da muss man doch sehr sehr blind zugegriffen haben....okay Pech steht in dem Fall eigentlich für unvermögen....aber he nun sieht die Sache so aus wie sie eben aussieht. Aber die Spieler haben zumindest Spielerisch die Fähigkeiten es zu schaffen. Für mehr reicht es sicher nicht. Aber wenn sie alles geben bleiben sie drin. Klar ist es super ärgerlich die letzten Spiele.....aber es gibt eben auch einen grund warum man da unten steht. Aber das heißt nunmal nicht zwangsläufig, dass es am Ende auf einen Abstieg hinausläuft. Daher bin ich dafür, dass man einfach weiter dran glaub....nicht nur hofft.....und am Ende bleibt Giessen drin. Bin doch optimistisch, dass es geschaft wird. Weiß nicht wie mein Basketballnäschen ist. Aber im Fußball hats in solchen Situationen bei meinem Verein immer Recht....immer wußt ich wir packens.....einmal war mir bewußt es wird nix....tja und wo stehen wir nun? Tja und im Basketball wirds sicher noch schwerer da unten wieder hochzukommen als im Fußball. Also lieber erst gar nicht absteigen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 01:00 
Offline
Ehrenmitglied LTi GIESSEN 46ers
Benutzeravatar

Registriert: 19.11.2003, 18:56
Beiträge: 8905
Wohnort: Gießen, beim Theater
Richtig.
Es ist halt so: Ich glaube definitiv daran dass wir drin bleiben, aber es ist kein Selbstläufer.
Klar is da Angst dabei. Wäre diese nicht da, dann wäre das schon fast fahrlässig.
Man muss kapieren was auf dem Spiel steht, und alles tun, damit es ein gutes Ende nimmt!

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 01:39 
Ich wünsche mir nichts mehr, als daß ich jetzt schief liege. Seit diesem Wochenende seh ich schwarz für den Klassenerhalt. Es gibt bedenkliche Gemeinsamkeiten mit der Eintracht. Junge Truppe, Potenzial, Pech, SR, Verletzungen und und und ....! Schei .. drauf. Siege müssen her, egal wie. Es laufen hier wie da zuviele Indianer ohne Häuptling rum. Bei der Eintracht gibt es gar keinen, bei uns wenigstens Maras. Er ist der Einzige, der wie am Sonntag versucht, den Laden zusammenzuhalten. Wenn ich an das alberne Theater im letzten Sommer denke, könnt ich jetzt noch kotz.. .
Hallo, aufwachen. :evil:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 08:49 
Zeigt echt als einzigster Anführerqualitäten, wenn er nur nett so ultrasch... spielen würde. Zurück ins Natiopnalteam? Oh je, wohl eher Bezirksauswahl. Die Leisung aufm Feld ist grausam, sonst schon guter Kerl!


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 10:16 
Offline
NBA

Registriert: 04.02.2004, 12:15
Beiträge: 4612
Wohnort: Gießen
Bolli hat geschrieben:
Uns kann das egal sein, weil Trier alle restlichen Spiele verlieren und auch den direkten Vergleich gegen uns abgeben wird. :wink:

Moses hat geschrieben:
@Bolli: das wäre natürlich die Optimallösung, da ich Trier nicht ausstehen kann, Nürnberg (und manchmal auch Gießen) aber eigentlich schon.

Ganz so abwegig halte ich das Szenario, dass Nürnberg und wir noch an Trier vorbeiziehen, nicht. Trier hat eine reine Söldnertruppe, wobei den amerikanischen Spielern der Verein wohl ziemlich egal ist. Im Gegensatz zu uns und Nürnberg haben sie da aber noch überhaupt nicht bemerkt, dass man auch absteigen kann und kämpfen muss, um drin zu bleiben. Und noch einen Spieler nachverpflichten können sie nur noch bis heute. :wink:

_________________
Auf geht´s Gießen - kämpfen und siegen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 10:26 
Offline
Nationalspieler

Registriert: 19.11.2003, 20:26
Beiträge: 2857
Wohnort: Lollar
Befürchte aber, dass
a) Whelton das seinen amerikanischen Landsleuten noch einbleut und
b) bin ich mir bei ihm nie sicher, ob er nicht doch noch einen Spieler von irgendwo herzaubert, der die Mannschaft in die Erfolgsspur zurückziehht.

Des weiteren ist das Szenario nur möglich, wenn unsere endlich mal anfangen Spiele zu gewinnen.

_________________
einmal 46er - immer 46er.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 10:46 
Offline
Europaliga
Benutzeravatar

Registriert: 14.04.2004, 14:47
Beiträge: 3970
Wohnort: Osthölle
blackman hat geschrieben:
b) bin ich mir bei ihm nie sicher, ob er nicht doch noch einen Spieler von irgendwo herzaubert, der die Mannschaft in die Erfolgsspur zurückziehht.




Da muss er sich aber beeilen, er hat nur noch heute und morgen Zeit dafür!

_________________
Youtube-Video-Channel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 11:39 
Offline
Nationalspieler

Registriert: 19.11.2003, 20:26
Beiträge: 2857
Wohnort: Lollar
Lieber sky,

dieses hatte bolli bereits zu Recht angemerkt und auch mir ist das Ende der Wechselfrist wohl bekannt. Daher schrieb ich ja, dass ich mir bei ihm nie sicher... :) :)

_________________
einmal 46er - immer 46er.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 12:20 
Offline
2. Bundesliga

Registriert: 19.11.2003, 02:25
Beiträge: 1998
Fast Break hat geschrieben:
Es gibt bedenkliche Gemeinsamkeiten mit der Eintracht. Junge Truppe, Potenzial, Pech, SR, Verletzungen und und und ....!


wird hier eigentlich nur nachgeplappert? wo ist denn das so oft beschriebene potential? ich sehe es nicht. alles leere phrasen. die haben kein wirklich grosses potential. das ist die wahrheit.
auch die grosse fachkenntnis, die hier alle immer wieder herrn koch bescheinigten, haben die user wohl eher der presse entnommen, als dies wirklich selbst beurteilen zu können.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 12:21 
Offline
NBA

Registriert: 04.02.2004, 12:15
Beiträge: 4612
Wohnort: Gießen
Whelton wird meiner Meinung nach überschätzt. Er kann nur mit fertigen Spielern arbeiten. Gemessen am Input (viel Geld) ist sein Output (gelegentliche Play-Off-Teilnahmen) doch recht dürftig.

_________________
Auf geht´s Gießen - kämpfen und siegen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 13:05 
Offline
2. Bundesliga

Registriert: 25.01.2004, 22:41
Beiträge: 2062
Kümmert Euch doch einfach mal um daß was in Gießen abgeht und nicht darum was Nürnberg oder Trier machen . Oder wollt die Probleme von GI
damit übertünchen oder was???? Fällt Euch nix besseres ein als nach Anderen zu schauen. So kann mans auch machen . Die Probleme bei anderen suchen um damit seine eigenen bei Seite zu schieben . Hallo , toll , weiter so!!! :evil:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.02.2007, 14:44 
Offline
NBA
Benutzeravatar

Registriert: 19.10.2005, 16:05
Beiträge: 4276
Wohnort: Gießen
Wir kennen unsere Probleme! Du kennst scheinbar das Forum nicht! Oder sollen wir jeden Tag schreiben wie schlimm das letzte Spiel war. So schlimm wars ja nicht. Wir sind immernoch 16. Also haben wir ales in der Hand. Und wer sich umguckt sieht doch die Probleme anderer.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 639 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Template made by DEVPPL - Deutsche Übersetzung durch phpBB.de